Säuglings-Augenlid-Ptosis

Infantile Augenlid-Ptosis oder schlaffes Augenlid bei Kindern ist ein okuloplastisches Problem, das sehr häufig und im Allgemeinen angeboren ist, dh von Geburt an vorliegt.

Derzeit haben wir die notwendigen Techniken dazu Fixieren Sie die Ptosis des kindlichen Augenlids auf ganzheitliche Weise, da dieses Problem nicht nur ästhetisch ist, sondern im Laufe der Zeit bestimmte Pathologien beim Patienten verursachen kann.

Säuglings-Augenlid-Ptosis

Infantile Augenlid-Ptosis oder schlaffes Augenlid bei Kindern ist ein okuloplastisches Problem, das sehr häufig und im Allgemeinen angeboren ist, dh von Geburt an vorliegt.

Derzeit haben wir die notwendigen Techniken dazu Fixieren Sie die Ptosis des kindlichen Augenlids auf ganzheitliche Weise, da dieses Problem nicht nur ästhetisch ist, sondern im Laufe der Zeit bestimmte Pathologien beim Patienten verursachen kann.

Was ist kindliche Augenlid-Ptosis?

La palpebrale Ptosis o Blepharoptose Es ist ein Sturz des oberen Augenlids, der den Augapfel mehr oder weniger stark verschließt. Wenn der Patient hat weniger als acht Jahrewird kindliche Augenlid-Ptosis genannt.

Wenn Sie das Auge nicht normal öffnen können und nicht die erforderlichen visuellen Reize erhalten, können Sie im Laufe der Zeit an Pathologien wie z faules Auge.

Warum geschwollenes Augenlid bei Kindern auftritt

Die Gründe für das Herabhängen des Augenlids bei Kindern sind normalerweise nicht die gleichen wie bei Erwachsenen. Bei jungen Patienten kann daran liegen:

Angeborene Ursachen

Bei Kindern tritt normalerweise eine Augenlid-Ptosis auf von Geburt anund steht im Zusammenhang mit einer schlechten Entwicklung des Levator-Augenlidmuskels. Es ist nicht oft mit einer anderen Pathologie verbunden, aber es hat eine erbliche Komponente.

kindliche Augenlid-Ptosis

Andere Ursachen

Es gibt andere weniger häufige Ursachen für Ptosis im Kindesalter, wie zum Beispiel:

  • Neurologische Erkrankungen wie Horner-Syndrom, progressive supranukleäre Lähmung und Myasthenia gravis.
  • Muskelkrankheiten.
  • Lokales Trauma.
  • Allergische Reaktionen.

In seltenen Fällen kann eine kindliche Blepharoptose innerhalb weniger Tage oder Wochen schnell auftreten. In diesem Fall werden die erforderlichen Tests durchgeführt, um schwerwiegende Krankheiten wie intrakranielle Tumoren oder Aneurysmen auszuschließen.

Symptome

Je nachdem ob es sich um eine handelt leichte, mittelschwere oder schwere Augenlid-Ptosiswerden die Symptome unterschiedlich sein:

  • Leichte Augenlid-Ptosis: kann reduziert werden campoder visuell oder nur ein ästhetisches Problem ohne andere Konsequenzen sein.
  • Mäßige oder schwere Augenlid-Ptosis: Das Augenlid kann einen wichtigen Teil des Auges bedecken oder es vollständig tun, wodurch die Sehschärfe des Kindes gefährdet wird. In diesen Fällen kann es zu einem trägen Auge kommen.

Es ist wichtig, dass ein Neugeborenes, das an Blepharoptose leidet, von a gesehen wird Kinderaugenarzt. Dieser Spezialist analysiert den Grad der Beeinträchtigung, welche Art von Palpebral-Ptosis betroffen ist und welche Behandlung angewendet werden sollte.

schlaffe Augenlidkinder

Behandlung

Es gibt nur eine definitive Behandlung für die kindliche Augenlid-Ptosis, nämlich die Operation. Wenn sein Ursprung jedoch genetisch bedingt ist, gibt es Fälle, in denen er sich in den ersten zwei Lebensjahren des Kindes verbessert.

Wille der Augenarzt Wer entscheidet, ob es notwendig ist, das herabhängende Augenlid zu korrigieren, unter Berücksichtigung von Faktoren wie dem Grad des Augenlids, dem Alter des Kindes und ob das Problem bei einem oder beiden Augen auftritt.

In milden Fällen kann eine regelmäßige Beobachtung des Patienten ausreichend sein. Wenn das Kind jedoch dem Risiko ausgesetzt ist, an anderen Pathologien zu leiden, wird der Augenarzt für Kinder beurteilen, wie das herabhängende Augenlid gemäß den Merkmalen des Kindes am besten behandelt werden kann.

Wenn möglich, kann der Eingriff verzögert werden bis der Patient zwischen drei und vier Jahren alt ist, da die Ergebnisse nach diesem Alter genauer sind.

Derzeit gibt es zwei chirurgische Möglichkeiten zur Behandlung der kindlichen Blepharoptose:

Levator Resektion

Diese Technik wird bei Patienten angewendet, bei denen Muskelfunktion ist gut oder fair. Es ist verkürzen Sie den betroffenen Muskel um Ihre Hebekraft zu erhöhen.

Wenn der Muskel nicht richtig funktioniert, ist dieses Verfahren riskant, da es verhindern kann, dass sich das Auge vollständig schließt.

Augenlid-Ptosis-Chirurgie im Kindesalter

Bei Patienten mit a wird eine frontale Suspensivoperation durchgeführt schlechte oder keine Funktion des Levatormuskels. Es besteht darin, die Funktion dieses Muskels durch das Anheben der Augenbrauen zu ersetzen, da Kinder, die das Augenlid nicht gut anheben, dies normalerweise durch Anheben der Augenbrauen ausgleichen.

Für diesen Vorgang wird ein nicht dehnbares Material verwendet, das verbindet die Augenbraue der betroffenen Seite mit dem AugenlidHeben Sie es an, wenn Sie die Augenbrauen hochziehen, und ermöglichen Sie so einen angemessenen Verschluss.

Das bei Kindern am meisten getestete Material ist jedoch das Fascia lata, einem Transplantation aus dem Bein genommen durch einen 2-Millimeter-Einschnitt. Dies ist eine Technik mit einem sehr geringen Infektionsrisiko.

Prävention der kindlichen Augenlid-Ptosis

Eine angeborene kindliche Augenlid-Ptosis kann nicht verhindert werden. Es ist jedoch wichtig, es rechtzeitig zu behandeln, damit es nicht zu Pathologien wie träge Augen, verschwommenes Sehen, KinderastigmatismusStrabismus.

Darüber hinaus kann es im Laufe der Zeit dazu führen, dass die Sehne, die den Levatormuskel und das Augenlid verbindet, geschwächt und übermäßig gedehnt wird, wodurch das Augenlid übermäßig abfällt, bis es in den schwersten Fällen die Pupille teilweise oder vollständig verstopft.

Zusammenfassung
Säuglingslid-Ptosis: Was es ist und Behandlung
Name des Artikels
Säuglingslid-Ptosis: Was es ist und Behandlung
Beschreibung
Infantile Augenlid-Ptosis oder schlaffes Augenlid ist eine Krankheit, die geheilt werden kann. Entdecken Sie die Symptome, Ursachen und Behandlung.
Autor
Name des Herausgebers
Área Oftalmológica Avanzada
Herausgeberlogo