Ophthalmischer Kopfschmerz

Kopfschmerzen sind ein häufiges und vorübergehendes Symptom, das durch alltägliche Faktoren wie Stress verursacht werden kann.

Wenn dies verärgert ist erscheint plötzlich und beeinflusst ein einzelner Teil des Schädelsist unter dem Namen bekannt Migräne ophthalmisch.

Menschen, die leiden Migränekopfschmerz oder Migräne Sie erleben oft eine Reihe von visuellen Symptomen wie Aussehen von Lichtern o leuchtende Formen in der campoder visuell.

Behandle die Augenmigräne Richtig, es ist wichtig zu verhindern, dass es zu einem wiederkehrenden Unwohlsein wird.

Neuro-Ophthalmologie

La Neurophthalmologie Es ist ein Fachgebiet für Augenheilkunde Untersuchung von Erkrankungen des Nervensystems, die das Sehvermögen beeinflussen.

Er untersucht auch die Aktivität von Nerven, die die Funktion von Augenbewegungen haben, sowie die der Pupille.

Was ist ophthalmische Migräne?

Ophthalmische Migräne ist eine sehr häufige Beschwerde, die verursacht intensive Kopfschmerzen und wird von anderen störenden Symptomen wie begleitet Übelkeit y Sehstörungen.

Die Augenmigräne stellt keine Gefahr für die Gesundheit dar und hat keine negativen Folgen für das Sehvermögen.

Dieses Unbehagen kann erreichen dauern bis zu drei Tage, betrifft in der Regel die linke Seite des Kopfes und häufiger bei Frauen als bei Männern

Ophthalmische Migräne manifestiert sich zum ersten Mal in der Jugend und betrifft normalerweise Crónica Menschen während ihres ganzen Lebens.

Die Entdeckung der Auslöser dieser Art von Migräne ist wichtig, um sie zu bekämpfen.

Ophthalmische Migräne ist eine chronische Erkrankung, die sich in Episoden manifestiert.

Einige Menschen können Monate und Jahre ohne Migräne sein und dann, unerwartet, beginnen, mehrere Episoden hintereinander zu haben.

Symptome einer ophthalmischen Migräne

unter den Symptome einer ophthalmischen Migräne wir haben gefunden:

  • Kopfschmerzen Es beginnt plötzlich und manifestiert sich intensiv nur auf einer Seite des Kopfes. Der Schmerz kann geringer oder stärker sein, wenn sich die Migräne entwickelt.
  • Die Kopfschmerzen können sich verschlimmern, wenn die Person auftritt Anstrengungen, höre bestimmte Geräusche o es ist Licht ausgesetzt.
  • Übelkeit y Erbrechen.
  • Visión Borrosa o Doppelbilder.
  • Sehstörungen die normalerweise vor Beginn der Migräne auftreten. Die Person beginnt blinde Flecken (Skotome) in der c zu sehenampoder visuelle, die von blinkenden Lichtern begleitet werden können.
  • Scotomas beeinflussen den zentralen Bereich der campoder visuell, aber wenn die Migräne sehr stark ist, können sie einschließen alle Vision.
Migräne ophthalmisch

Verursacht diese Ursache

die Haupt Ursachen der ophthalmischen Migräne sind:

  • Erbliche genetische Faktoren. Wenn eine Person in der Familienanamnese an Augenmigräne leidet, besteht für sie ein höheres Risiko für diese Erkrankung.
  • Schlafmangelträume von schlechte QualitätSchlaflosigkeit, plötzliche Veränderungen der Schlafmuster.
  • Hormonelle Veränderungen. Diese Ursache betrifft häufig Frauen. Es gibt Frauen, die während der Menstruation an Augenmigräne leiden.
  • Der Verbrauch von bestimmten Lebensmittel o Getränke.
  • Verbrauch von Alkohol y Tabak.
  • Stress, Angst y Depression.
Migräne

Behandlung der ophthalmischen Migräne

Die Behandlung der Augenmigräne besteht aus Behandeln Sie die Symptome einer Migräne-Krise und führen Sie die erforderlichen Aktionen durch Episoden verhindern y verringern ihre Frequenz.

Während einer Krise wird es für die Person notwendig sein, die leidet:

  • Bleib in Ruhe In einem stillen Raum und dunkel.
  • Vermeiden Sie es zu schauen zu allen Arten von Licht y Bildschirme.
  • Verbrauchen Schmerzmittel oder Medikamente, die von Ihrem Arzt verschrieben werden, die aus Ergotamin oder Triptanen gewonnen werden können.
  • Evite alle Arten von Triggerfaktor.

Um ophthalmische Migräneattacken vorzubeugen, ist es wichtig, dass jede Person die Übung macht Erkennen, welche Gewohnheiten oder Lebensmittel Unbehagen verursachen.

Die auslöst sie sind in jeder Person unterschiedlich, und sie zu vermeiden ist der Schlüssel um diese Beschwerden zu verhindern und die Häufigkeit von Episoden zu reduzieren.

Die häufigste Auslöser sind:

  • Stress y übermäßige Müdigkeit.
  • Schnupftabak y bebidas alcohólicas.
  • Café y schokolade.
  • Schlafstörungen.
Zusammenfassung
Ophthalmische Migräne, was ist das, Symptome und Behandlung
Name des Artikels
Ophthalmische Migräne, was ist das, Symptome und Behandlung
Beschreibung
Wir erklären Ihnen alles, was Sie über Augenmigräne, die Symptome, die sie verursachen, und ihre Behandlungsmethoden wissen müssen.
Autor
Name des Herausgebers
Área Oftalmológica Avanzada
Herausgeberlogo