Vasokonstriktoren

Vasokonstriktoren

0
0

Ich verstehe, dass Vasokonstriktoren nicht empfohlen werden, und noch weniger, wenn Sie trockene Augen haben. Unter anderen Nebenwirkungen sind Neurotoxizität und trockenes Auge. Ich würde niemals daran denken, solche zu kaufen, die in Apotheken ohne Rezept verkauft werden. Es gibt jedoch verschreibungspflichtige Augentropfen, die mit schweren trockenen Augen verbundene Pathologien behandeln und diese zu ihren Bestandteilen zählen. Ich verstehe es nicht.

Was ist der Grund, warum sie nicht empfohlen werden, wenn Sie Trockenheit oder trockenes Auge haben? Was bedeutet es, dass sie neurotoxisch sind? Verursachen sie Neuropathien? In diesem Sinne unter Beachtung der vom Arzt vorgeschriebenen Verwendungsregeln und Verabreichungszeit. Welche Konsequenzen können sie für das Auge haben?

Als Spam markiert
Posted by (Fragen: 5, Antworten: 0)
Fragen zu 06 / 05 / 2020 18: 45
1330 Ansichten
0
Guten Tag, vor ungefähr 3 Jahren habe ich aufgehört, Kontaktlinsen zu tragen, weil sie Rötungen in meinen Augen verursachten. Als ich zu einem Augenarzt ging, sagte er mir, dass meine Rötung darauf zurückzuführen sei, dass ich viele Stunden vor dem Computer oder Telefon verbracht habe, und schickte mir einige Schmiertropfen und ein gelegentlich zu verwendender Vasokonstriktor. Von da an bis jetzt sind meine Augen weiterhin gereizt und sie sehen rot aus. Außerdem habe ich den Fehler gemacht, den Vasokonstriktor seit 4 Jahren mindestens viermal pro Woche regelmäßiger zu verwenden mochte das rötliche Aussehen nicht, heute ging ich nach langer Zeit zu einem anderen Spezialisten zurück und er sagte mir, dass sowohl mein Druck als auch der Fundus korrekt sind, also schickte er mir zwei Augentropfen, einen Antiallergiker (Oftaler) und den anderen ist gegen bakterielle Infektionen (TOBRAL D), aber ich habe nachgeforscht und ich denke, es könnte etwas mit der Hornhaut zu tun haben, vielleicht Keratitis oder ähnliches, aufgrund des übermäßigen Gebrauchs, den ich den Linsen zuvor gegeben habe Kontakt. Ich würde gerne Ihre Meinung erfahren, danke.
( am 22 05:2021)
antwortet: (1)

Antworten (1)

0
Private Antwort

Hallo und vielen Dank, dass Sie Ihre Frage zur Augenheilkunde an unser Forum gesendet haben.

Vasokonstriktoren werden in der Augenheilkunde mehrfach eingesetzt, es wird jedoch nicht empfohlen, sie routinemäßig zu verwenden, da sie einen "Rebound" -Effekt haben. Wenn Sie sie zum Aufhellen der Augen anwenden, tritt nach Beendigung ihrer Wirkung eine Vasodilatation auf, die mehr bewirkt rötliche Augen, der gegenteilige Effekt zu dem, was beabsichtigt war. In Gedenken an ojo secoWir wissen, dass die Augenoberfläche noch ausgetrockneter ist, was die Symptome und die Entwicklung der Krankheit verschlimmert.

Die neurotoxische Wirkung bezieht sich auf die Tatsache, dass sie die Nervenenden der Hornhaut schädigen kann, insbesondere bei trockenem Auge oder Hornhautgeschwüre. Eine direkte Wirkung im Zusammenhang mit neurologischen Erkrankungen wird nicht beschrieben.

Grüße,
Dr Carlos Vergés

Als Spam markiert
Posted by (Fragen: 0, Antworten: 41)
Beantwortet 11 / 05 / 2020 10: 22