Was sind Brechungsfehler?

Um eine klare Sicht zu erzielen, durchlaufen die Lichtstrahlen die Augenstrukturen und werden auf die Augen fokussiert Retinazu verbessern. Hornhaut zusammen mit der kristallinsind dafür verantwortlich, die von außen kommenden Lichtstrahlen abzulenken oder zu "brechen", damit sie perfekt fokussiert auf die Netzhaut, insbesondere deren späteren Bereich, gelangen Makel. Die Netzhaut empfängt das von den Lichtstrahlen gebildete Bild und sendet es durch das Netz zum Gehirn Sehnervin Form einer elektrischen Stimulation.

Wenn jedoch Brechungsfehler auftreten, kann sich das Licht nicht im richtigen Bereich der Netzhaut konzentrieren, da die optische Struktur des Auges eine Unausgeglichenheit aufweist. Auf diese Weise ist das Bild, das durch den Sehnerv an unser Gehirn gesendet wird, verzerrt. Dieser Zustand kann unsere Sicht aus der Entfernung, aus der Nähe oder die allgemeine Wahrnehmung beeinträchtigen.

Häufigste Symptome

Die häufigsten Symptome von Brechungsfehlern sind Sehstörungen und Beschwerden oder visuelle Müdigkeit. Je nach Art des Fehlers und dessen Verlauf können andere Symptome wie z Kopfschmerzen, Aura um helle Lichter oder Doppelbilder.

Sowohl Myopie als auch Weitsichtigkeit, Astigmatismus und Presbyopie können mit der Brille oder vollständig korrigiert werden Kontaktlinsen ausreichend oder derzeit durch Operation.

Arten von Brechungsfehlern

Die häufigsten Brechungsfehler sind Myopie, bei der der Patient eine schlechte Fernsicht hat, Hyperopie, bei der Sehprobleme auftreten, wenn er versucht, genau zu fokussieren, und Astigmatismus, der aufgrund der Form des Auges zu einer Sehverzerrung führt.

Zu dieser Gruppe kommt Presbyopie hinzu, eine Augenerkrankung, die auftritt, wenn die Linse abgenutzt ist und nicht richtig fokussieren kann. Sie tritt nach 40 Jahren häufig auf.

Wenn der Brechungsfehler auf eine einfache Fehlausrichtung einer der optischen Strukturen des Auges zurückzuführen ist, gilt er als gutartig und kann daher durch die Verwendung von Kontaktlinsen oder eine Operation behoben werden. Wenn der auftretende Defekt jedoch sehr hoch ist, mit Dioptrien größer als 8, könnte es sich um eine bösartige oder pathologische Fehlsichtigkeit handeln. In diesen Fällen muss zusätzlich zur Korrektur des optischen Problems eine strenge augenärztliche Kontrolle aufrechterhalten werden, um das Vorhandensein anderer Veränderungen zu vermeiden.

Brechungsfehler

Myopie: schlechte Sicht von weitem

La Kurzsichtigkeit Es tritt auf, wenn die Augen Objekte in der Nähe deutlich sehen, entfernte Objekte jedoch nicht eindeutig identifizieren können. Dieser Zustand kann aufgrund einer größeren Länge des Augapfels, einer übermäßigen Krümmung der Hornhaut oder einer Veränderung der Form der Linse auftreten.

Der erbliche Faktor oder die Familiengeschichte sind diejenigen, die am meisten das Auftreten von Kurzsichtigkeit beeinflussen. Dieser Zustand tritt oft bei Kindern im Alter von etwa acht oder zehn Jahren auf, nimmt während der Adoleszenz mit der Körperentwicklung und dem Wachstum zu und stabilisiert sich, wenn sie das Erwachsenenalter erreichen.

Andere Faktoren, die die Entwicklung von Kurzsichtigkeit beeinflussen können, sind das Lesen oder Ausführen von Aufgaben mit schlechter oder unzureichender Beleuchtung sowie Mangelernährung.

Myopie kann einige Jahre lang schnell fortschreiten, aber danach sind die Variationen gering. Zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr sind die Veränderungen minimal und können ab dem 60. Lebensjahr wieder zunehmen, was mit dem Auftreten eines Katarakts zusammenfällt.

Behandlung von Myopie

Die am häufigsten verwendete Option zur Behandlung von Myopie sind Brillen oder Kontaktlinsen. In beiden Fällen wird die Heilung der Krankheit nicht stattfinden, aber es wird möglich sein, den Fokus des Lichts auf die Netzhaut wiederherzustellen, was dem Patienten eine normale Sicht ermöglicht, während er eine der beiden Alternativen verwendet.

Neben der Verwendung von Brillen oder Kontaktlinsen ist die refraktive Chirurgie zur Korrektur der Myopie zu einer der beliebtesten Lösungen geworden. Die bekannteste und revolutionärste Technik ist derzeit die sogenannte Laser-Myopie-Operation, bei dem ein Excimerlaser geformt wird und die Hornhautkrümmung korrigiert, die Brechkraft des Auges modifiziert und damit das Licht rechtzeitig auf die Netzhaut fokussiert. Diese Technik hat gute Ergebnisse gezeigt, mit großer Wirksamkeit, obwohl tampoco ist frei von Risiken, insbesondere im Zusammenhang mit dem Manövrieren der Hornhautschnitzerei mit dem Mikrokeratom.

Andere Alternativen ist die Implantation von ICL Intraokularlinsen, vor allem für hohe Kurzsichtigkeit oder bei sehr feiner Hornhaut, bei der der Laser nicht angewendet werden kann.

Myopiebehandlung

Hyperopie: schlechte Nahsicht

Es tritt auf, wenn wir eine relativ gute Fernsicht haben, aber Schwierigkeiten haben, Objekte aus der Nähe zu unterscheiden. In diesem Zustand ist das Auge normalerweise kürzer als normal, was eine Schwierigkeit für die Linse verursacht, sich scharf auf die nahegelegenen Objekte zu konzentrieren. In geringerem Maße kann auch eine Abflachung oder Ausdünnung der Hornhaut bewirken Weitblick.

Normalerweise sind alle Kinder im Kindesalter in mäßigem Maße hyperopisch, aber der Zustand nimmt während der Pubertät ab, wenn sich das Auge auf die gleiche Weise wie der Rest des Körpers entwickelt. Junge Menschen, die von dieser Erkrankung betroffen sind, können in der Regel sowohl aus der Ferne als auch aus der Nähe gut sehen, da die Fokussierfähigkeit der Linse in der Jugend stark genug ist, um das optische Ungleichgewicht auszugleichen.

Kinder haben normalerweise keine visuellen Symptome wie Kopfschmerzen oder andere Arten von visuelle MüdigkeitDer Verlust des Interesses am Lesen kann jedoch eine erste Warnung vor einer bestimmten Hyperopie sein, die einen Besuch beim Augenarzt und die Verschreibung von Brillen zur Korrektur erfordert.

Denken Sie daran, dass diese Bedingung wie Kurzsichtigkeit, auch eine erbliche Grundlage hat also, wenn Eltern von Weitsichtigkeit leiden, ist es notwendig, von den 3 Jahren geht das Kind zu einem Augenarzt jährlich die Anwesenheit auszuschließen oder zu behandeln, wenn wenn nötig.

Behandlung von Hyperopie

Weitsichtigkeit wird in der Regel mit einer Brille oder Kontaktlinsen korrigiert, wenn Sie nach endgültigen Ergebnissen suchen, dann sollten Sie auf die Laser-Hyperopie-Operation.

Die Korrektur kleiner Weitsichtigkeit bei Kindern, insbesondere wenn sie keine anderen visuellen Symptome haben, ist nicht notwendig. In diesen Fällen wird eine regelmäßige Untersuchung durch den Augenarzt empfohlen. Nur in Fällen hoher Weitsichtigkeit oder einer okulären Abweichung müssen sie mit einer Brille, Kontaktlinsen oder einer Operation behandelt werden.

Ich sehe schlecht

Astigmatismus: verzerrte Sicht 

El Astigmatismus Es wird normalerweise durch die Verzerrung oder Unregelmäßigkeit der Hornhaut verursacht. Im Falle einer normalen Vision, die Hornhaut in der Regel gleichmäßig und mit einer ähnlichen Krümmung in alle Richtungen, mit einer nahezu sphärischen Oberfläche. Wenn ein Individuum von Astigmatismus leidet, die Hornhaut verformt wird und mehr in einer Achse gekrümmt ist, ist die Wirkung dieser Bedingung in der Wahrnehmung der Figuren ähnlich den gesehen wird, wenn bei einem Spiegel mit einer gewellten Oberfläche, wie jene, gefunden in Parks sucht von Anziehungen, die uns zu dem verzerren, was wir in Wirklichkeit sind.

Astigmatismus ist in der Regel erblich, bei der Geburt vorhanden und erleidet oft während des ganzen Lebens keine großen Schwankungen. Die Mehrheit der Bevölkerung hat ein gewisses Maß an Astigmatismus und benötigt oft keine Korrektur mit Brille oder Kontaktlinsen, was als physiologischer Astigmatismus bezeichnet wird.

Behandlung von Astigmatismus

Normalerweise wird die durch Astigmatismus verursachte Unschärfe durch eine Brille oder Kontaktlinsen korrigiert. Starre oder gasdurchlässige Kontaktlinsen korrigieren Astigmatismus besser als weiche Kontaktlinsen, aber es gibt auch weiche Linsen, die ihn lösen und oft eine große Hilfe sein können.

Die Korrektur von Astigmatismus ist nicht schwierig, wenn die Verzerrung von einer regelmäßigen und definierten Verformung in der Hornhaut herrührt. In diesen Fällen kann durch eine ähnliche kompensatorische Deformation in den Gläsern oder Linsen die Verzerrung der Hornhaut neutralisiert werden, ebenso wie wir sie definitiv mit der Korrektur korrigieren können Astigmatismus Operationmit dem Laser die Hornhaut formen, bis die Oberfläche regularisiert ist und sie in eine kugelförmige verwandelt.

Astigmatismus Brechungsfehler

In anderen Fällen kann eine Narbe infolge eines Traumas oder einer Operation dazu führen, dass die Verformung der Hornhaut unregelmäßig ist. Die sogenannten unregelmäßigen Astigmatismen sind schwieriger zu korrigieren, da es nicht möglich ist, ein Glas oder eine Linse herzustellen, die diese Verformung kompensieren. Wenn die Verletzung sehr schwer ist, kann sie nur durch erneutes Zusammensetzen der Hornhaut durch a verbessert werden Hornhauttransplantation. Derzeit verfügen wir über Lasersysteme, mit denen ein gewisser Grad an Unregelmäßigkeiten umgeformt werden kann. Obwohl dies nicht alle Fälle behebt, können viele von ihnen ohne Hornhauttransplantation mit den damit verbundenen Nachteilen gelöst werden.

Wenn der Astigmatismus hoch ist, können die Kristalle, die diesen Zustand korrigieren, zu einer Verzerrung der seitlichen Sicht führen, so dass die hohen Kräfte des Astigmatismus tampoco sie sind mit Kontaktlinsen leicht zu korrigieren, da die Linse auf der Hornhautoberfläche kippen kann. Derzeit haben wir Kontaktlinsen, sogenannte torische Linsen, die dieses Problem besser lösen können. Sie bleiben dank einer Änderung ihrer hinteren Krümmung, die sich an die Vorderseite der Hornhaut anpasst und deren Stabilität verbessert, stabil. Die Vorderseite der Linse ist reserviert, um die optische Modifikation aufzunehmen, die den Astigmatismus korrigiert.

Presbyopie oder müdes Sehvermögen

Wenn Menschen älter werden, haben sie größere Schwierigkeiten, sich auf nahegelegene Objekte zu konzentrieren, eine Lesebrille zu machen oder Aktivitäten zu machen, die eine gute Nahsicht erfordern. Diese Bedingung wird aufgerufen Presbyopie oder Überanstrengung der Augen.

Viele Menschen leiden erst nach 40 Jahren an Nahsichtproblemen, wenn das Objektiv einen Teil seiner Flexibilität verliert und nicht klar auf Objekte in der Nähe fokussieren kann.

Behandlung der Presbyopie

Presbyopie ist eine Erkrankung, die normalerweise mit Brillen oder Kontaktlinsen oder in jüngerer Zeit mit korrigiert wird Laserchirurgie für Presbyopie- oder Intraokularlinsenimplantate. Sobald es gestartet wird, wird es schrittweise bis zum 60 oder 70 Jahren steigen, also müssen Sie in der Regel die Abstufung jedes 3 oder 4 Jahre anpassen, besonders wenn es erscheint. Die Brille oder multifokale Linsen Sie können die Lösung für Patienten sein, die an einem anderen refraktiven Fehler wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Astigmatismus leiden.

En Área Oftalmológica wir kümmern uns um Ihre Augengesundheit, wenn Sie Veränderungen in Ihrer Sehkraft feststellen, ist es wichtig, zu einem Spezialisten zu gehen. Einige der Anzeichen von Refraktionsfehlern, die darauf hinweisen können, dass es Zeit ist, zum Augenarzt zu gehen, sind:

  • Verschwommene Sicht
  • Schwierigkeiten bei der Fokussierung auf Objekte von nah oder fern.
  • Du schielst mit den Augen, um dich besser zu konzentrieren.
  • Gefühl der Überanstrengung der Augen sehr oft.
  • Wahrnehmung von Auren um sehr starke Lichter.
  • Du erlebst Stiche in den Augen oder häufige Kopfschmerzen.
  • Im Fall von Kindern, Schwierigkeiten beim Lesen oder Absenken der Gewohnheit des Lesens wegen mangelndem Verlangen, was auf ein visuelles Problem hinweisen kann.

Wenn Sie eines oder mehrere dieser Symptome haben, zögern Sie nicht, einen Fachmann zu sehen.


Telefon: 935 51 33 00
Adresse: Edifici Jardi 0-Anlage, Gran Via de Carles III, 71, 08028 Barcelona
Email: [E-Mail geschützt]


 Rufen wir Sie an?

    Geben Sie Ihr Telefon an und wir rufen Sie an

    Code eingeben: captcha

    Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und Datenschutz


    Klicken Sie hier, um einen Termin für WhatsApp zu vereinbaren

    whatsapp

    Zusammenfassung
    Refraktionsfehler
    Name des Artikels
    Refraktionsfehler
    Beschreibung
    Iopie, Weitsichtigkeit, Astigmatismus und Presbyopie sind die Hauptfehler bei der Brechung. In Área Oftalmológica Wir erklären Ihre Symptome und wie man sie behandelt.
    Autor
    Name des Herausgebers
    Área Oftalmológica Avanzada
    Herausgeberlogo