Augenärzte von Mútua General de Catalunya in Barcelona

Allgemeiner Augenarzt von Catalunya Augenheilkunde Barcelona

Área Oftalmologica Avanzada arbeitet in Barcelona in allen Fragen der Ophthalmologie mit dem Versicherer oder der Krankenkasse zusammen Gegenseitige Gesellschaft von Katalonien seit mehr als 10 Jahren.

Unser Augenheilkundezentrum besteht aus einem auf Augenheilkunde spezialisierten medizinischen Team, das für die Betreuung aller Patienten aus ausgebildet ist Gegenseitige Gesellschaft von Katalonien.

Überprüfen Sie unsere medizinisches Bild.

Kataraktoperation für Versicherte von Mutua General de Catalunya

Kataraktoperation

Laser-Myopie-Operation für Versicherte von Mutua General de Catalunya

Myopie-Operation

Telefon: 935 51 33 00
Adresse: Edifici Jardi 0-Anlage, Gran Via de Carles III, 71, 08028 Barcelona
Email: [E-Mail geschützt]


Geschichte von Mútua General de Catalunya

Im 1984 Mútua Hospital wird General de Catalunya in der katalanischen Zivilgesellschaft, einer gemeinnützigen Versicherungsgesellschaft, geboren. Im Gegensatz zu kommerziellen Unternehmen wurde Mutua nicht mit der Absicht gegründet, Dividenden unter einer Gruppe von Aktionären auszuschütten, sondern mit dem Ziel, die Gewinne reinvestieren zu können, um den Gegenseitigkeitsgesellschaften, den alleinigen Eigentümern des Unternehmens, immer mehr und bessere Dienstleistungen zu bieten.

1987 La Mútua übersteigt die Anzahl der 20.000 Versicherten.

1989 Dezember - Die Agrupación Mutua de Previsores wird in die Mútua General de Catalunya integriert und leitet damit den Prozess der Fusionen mit anderen Gegenseitigkeitsgesellschaften ein, um eine Bewegung zur Erneuerung des katalanischen Gegenseitigkeitsrechts zu führen.

1990 Die Zentrale von Sant Cugat wird nach Barcelona in der Tuset 36 Straße verlegt.

1994 Februar - Mutualidad Sant Jordi ist in die Mútua General de Catalunya integriert.

Dezember - Montepío Sant Faust ist in die Mútua General de Catalunya integriert.

1996 Die Namensänderung findet statt: von Mútua General Hospital von Katalonien nach Mútua General de Catalunya. Der Arbeitsminister der Generalitat de Catalunya weiht das derzeitige Hauptquartier in der Tuset Street 5-11 ein.

1997 Dezember - Montepío Federació Santa Maria de Gràcia ist in die Mútua General de Catalunya integriert.

1998 27 vom Juli - Die Einrichtungen der Stiftung Mutua General de Catalunya werden in Anwesenheit des Justizministers der Generalitat de Catalunya eingeweiht. Im selben Jahr organisiert die Stiftung die erste Woche der Prävention und erhält die Anerkennung der gesundheitlichen Interessen des Instituts für Gesundheitsstudien der Generalitat de Catalunya.

Die erste Delegation der Mútua in Igualada wird eingeweiht. Der Bürgermeister dieser Stadt und der Generaldirektor der Sozialversicherung leiten die Eröffnungsfeier.

1999 Mutual General de Catalunya, immer aufmerksam auf die Möglichkeiten der Kommunikation und des Service durch neue Technologien, lanciert sein erstes Portal im Internet.

17 vom Juni - Der Arbeitsminister der Generalitat de Catalunya und der Bürgermeister von Girona leiten die Einweihung der Mutua-Büros in dieser Stadt

Dezember - Mútua de Previsió Social dels Periodistes de Catalunya ist in Mútua General de Catalunya integriert.

2000 1 Februar - Das Partnerbüro in Lleida nimmt seinen Betrieb auf.

März 9 - Der Minister für Wirtschaft und Finanzen der Generalitat de Catalunya und der Bürgermeister von Tarragona leiten die Einweihung der Mutua-Büros in dieser Stadt.

2001 Juni - Start des Gesundheitsportals im Internet, das den Zugang zu den besten Webseiten mit Informationen zu patientenorientierten Gesundheitsthemen ermöglicht.

Juni - Mútua General de Catalunya wird Teil der Groupe APRI, einer Vereinigung mit Sitz in Paris, die Einrichtungen der Sozialwirtschaft in Europa beherbergt.

 2002 Juni - La Mútua, mit seiner Linie der Entwicklung und Modernisierung fortsetzend, erneuert sein Image und gestaltet sein Symbol und Logo neu. Die Vereinfachung und die Glättung der Formen passen sich den aktuellen ästhetischen Tendenzen an.

Dezember - La Mútua übersteigt die Anzahl der 65.000 Versicherten.

 2003 8 vom Mai - Don Manuel Aran, Präsident von Mútua General de Catalunya, erhält vom Minister für Wirtschaft und Finanzen der Generalitat Hble. Herr Francesc Homs, die Medaille für die Förderung der Versicherung in Katalonien.

16, Juni - Der Verwaltungsrat beschließt, Herrn Don Joan Guitart i Agell zum neuen Präsidenten des Unternehmens zu ernennen.

 2004 September - Das Handelsbüro von Palamós wird eingeweiht.

Dezember - La Mútua übersteigt die Anzahl der 74.000 Versicherten.

 2005 Januar - La Mútua formalisiert die Ernennung von Frau M. Eugènia Cuenca als Verteidiger der Mutualist.

Oktober – La Mútua organisiert die technische Konferenz „Ergänzende Altersvorsorge und regionale Investitionen: Instrumente für Zusammenhalt und Entwicklung“. Die Mutualitat Santa Dorotea de Previsió Social ist in die Mútua General de Catalunya integriert.

Dezember - La Mútua übersteigt die Anzahl der 78.000 Versicherten.

2006 März - Der Gemeinsame General von Katalonien weiht der Mutualist in Sabadell ein neues Amt der Aufmerksamkeit ein.

Alle Informationen über Mutua General de Catalunya wurden extrahiert Diese Seite und es wurde in keiner Weise verändert. Es versteht sich, dass es im Besitz von ihm ist.

Zusammenfassung
General Ophthalmologist von Katalonien
Name des Artikels
General Ophthalmologist von Katalonien
Beschreibung
Zentrum für Augenheilkunde für Versicherungsnehmer der MUTUA GENERAL DE CATALUNYA in Barcelona. Vollständige Abdeckung des MGC wechselseitig in allen Spezialgebieten der Augenheilkunde.
Autor
Name des Herausgebers
Área Oftalmológica Avanzada
Herausgeberlogo

Kommentar senden

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die campDie Pflichtfelder sind mit gekennzeichnet *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.